Die Amerikaner nennen die Zeitknappheit „Hurry Sickness“

Das Zeitmanagement-Verhalten von 500 Personen im Arbeitsalltag zeigt eine Studie wie folgt auf: 

57% haben das Gefühl am Tag nicht alles geschafft zu haben
28% nehmen Arbeit mit nach Hause
30% machen regelmäßig Überstunden
38% pflegen die sogenannte Aufschieberitis
30% verlassen sich ausschließlich auf ihr Gedächtnis
nur 58% legen Prioritäten fest. 

Bei Zeitmanagement gibt es jetzt 2 Gedankenansätze:

  • Der 1. Ansatz ist einen guten Überblick über das Riesenthema Zeit-/Selbstmanagement zu bekommen und das Vermitteln von Techniken
  • Der 2.Ansatz ist die Vertiefung des Themas, bei dem es mehr um Ihr individuelles persönliches Zeitverhalten und Einstellung geht. 

Im Zeitmanagement ist die Individualität wichtig, denn

  • Ein ordentlicher Mensch wird durch ZM zwanghaft überkorrekt
  • Ein chaotisch veranlagter Mensch führt Regeln 2-3 Monate durch und verfällt dann wieder in sein Chaos zurück. 

Daher ist ein ProDialog-Zeitmanagement by Technik-Seminar in Ergänzung mit einem anschließenden individuellen Balance-Coaching der optimale Weg, um mit den Irrungen und Wirrungen der täglichen Aufgaben erfolgreich zurecht zu kommen.

 

Zeit- und Selbstmanagement [mehr ...]


Wer sich ständig zuviel aufhalst, der versinkt ganz schnell im Chaos. Hier ein zeitraubendes Meeting, schnell noch die E-Mails beantworten, zwischendrin eine Rechnung schreiben, ein Telefonat erledigen, mit einem Kollegen oder einem Mitarbeiter kurz etwas abklären und die Präsentation ist auch noch nicht fertig!

Wie schaffen Sie es, Ihre Arbeit zu optimieren und in angemessener Zeit zu erledigen? Und abends oder am Wochenende haben Sie sogar noch Zeit für ein Ehrenamt oder Hobby, welches Ihnen am Herzen liegt, aber schon seit Wochen eher vernachlässigen.

ProDialog
beweist, dass kompetentes Wissen um Zeitmanagement unabdingbar ist. Und wendet dieses Wissen selbst an, indem sich Daniela Stotz, neben ihrem Unternehmen und dem damit verbundenen Tagesgeschäft, Zeit für soziales Engagement bei der Autana Stiftung gGmBH nehmen kann. 

Ganz aktuell am 3. Juli 2018 konnte Daniela Stotz nun schon zum vierten Mal die LEA-Urkunde Baden-Württemberg als Anerkennung Ihrer sozialen Arbeit und gesellschaftliches Engagement entgegennehmen. Diese Auszeichnung macht nicht nur stolz und zeigt Vorbildcharakter, sondern beweist auch die Nachhaltigkeit von ProDialog. Ohne selbst angewandtes professionelles Zeitmanagement und das Wissen um die Materie wäre dieses Ehrenamt seit über 5 Jahren nicht möglich.

Wenn Sie also zukünftige zeitliche Engpässe, die Sie häufig ins Rödeln und in Stress bringen, vermeiden möchten; wenn Sie Wichtiges statt aufzuschieben zügig erledigen, ihre Termine pünktlich einhalten oder Projekte konsequent bearbeiten wollen …, dann kontaktieren Sie gleich ProDialog Daniela Stotz – Sie unterstützt Sie über Coaching und Training zum großen Thema Zeit-/Selbstmanagement.

ProDialog Beratung-Coaching-Training  für Durchblick und Überblick!

Weitere Themen:

  • Zeitfresser und Energiekiller vermeiden
  • “Aufschieberitis” – Die Sache mit dem inneren Schweinehund

Mehr zu den Themen ist auch hier und hier zu lesen.

 

Work-Life-Balance durch Balance-Coaching „zwischen müssen, wollen und dürfen“ [mehr ...]

  • Selbstcoaching / Gesundheitscoaching
  • Erschöpft? Innerlich leer? Demotiviert? Burnout – nein danke! Lesen Sie hier einen Artikel von Daniela Stotz über Burnout
  • Stressbewältigung und aktive Selbstfürsorge
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Den inneren Schweinehund überwinden
  • Mehr Zufriedenheit und Gelassenheit gewinnen
  • Achtsame Bewegungen mit Geist und Körper

Life-Coaching [mehr ...]

  • Leben, Visionen, Verbesserungen der persönlichen Kompetenzen
  • Steigerung des Selbstbewusstseins, des Vertrauens in sich und der Selbstachtung
  • Steigerung der Work-Life-Balance
  • Verbesserung des Selbstmanagements und Umgang mit Veränderungen
  • Verbesserung der Karrierechancen