Coaching

… die individuelle Art, Lösungen zu finden


Coaching ist die professionelle und individuelle Beratung und Begleitung von Einzelpersonen und/oder Teams, die sich beruflich, persönlich oder familiär in einer Umorientierungsphase befinden.

Ziel des Coachings ist es, innerhalb dieses Entwicklungsprozesses die Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit des Einzelnen zu fördern und Entscheidungen zu erarbeiten, die zu konkreten Handlungsschritten führen.

Dabei versteht sich das Coaching als prozessorientierte Vorgehensweise. Es ist ein offener Prozess, in dem alles in Betracht gezogen wird, was die aktuelle persönliche, familiäre sowie berufliche Situation der jeweiligen Person prägt – und zwar unter einem lösungsorientierten Aspekt.

Das heißt im Detail: Beim Coaching wird auf die jeweilige einzigartige Wesensstruktur des Menschen – z.B. seine Persönlichkeitsstruktur, Erfahrungen, Fähigkeiten, physische und psychische Kraft – sowie auf sein aktuelles Lebensumfeld ganz individuell eingegangen.

Der Effekt des Coachings für die jeweilige Person oder Team besteht, kurzfristig gesehen, in einer zielstrebigen optimalen Lösung seiner momentanen Situation – und langfristig betrachtet in der Gestaltung und Umsetzung seines umfassenden Lebens-/Arbeitsplans.

Die Vorgehensweise von ProDialog umfasst folgende Themen:

  • Ausgangssituation/Gegenwart
  • Auftragsklärung mit Zielformulierung
  • Beleuchtung des Problems/Aufgabenstellung unter Einbeziehung verschiedenster Coachingmethoden
  • Aufdecken von inneren „Tricks“, Widerständen
  • Erarbeitung von Erkenntnissen, Einsichten, Mustern über Selbstreflexion
  • Formulierung von konkreten Handlungsschritten

Beim Coachingprozess ist der Coach Wegbegleiter und Scout. Er begleitet den Kunden bei seiner individuellen Lösung und traut ihm zu, seine Lösung in der Realität – sprich in seinen beruflichen oder persönlichen Alltag – zu leben und zu integrieren.

Coaching-Erlebnis-Bericht