Danke fürs Voten - es hat geklappt!

Liebe Leser,
zunächst ein Danke an Sie für das erfolgreiche Voten!
Ich habe vom Organisationsteam des Women&Work-Kongresses zwischenzeitlich erfahren, dass ich mit meinem Beitrag "Vom Funktionieren zum authentisch, erfolgreichen Arbeiten" als Speaker dabei sein werde. Dies macht mich sehr stolz und meinen Unterstützern möchte ich hier "Danke" sagen.
In unserer veränderungsreichen agilen Welt bedarf es dem Geschick, den Spagat zwischen Anpassung und Individualität im beruflichen Alltag hin zu bekommen. Vom Funktionieren hin zum authentisch, erfolgreichen Arbeiten kann gelingen. Im Vortrag werden verschiedene Blickwinkel beleuchtet, Kompetenzen benannt und konstruktive Fragen aufgeworfen, die in eine klärende Richtung führen, wenn wir uns wirklich entschlossen im 21.Jhdt. als Architektinnen unseres Lebens bezeichnen wollen.
Lassen Sie sich von meinem Statement überraschen!
Hier können Sie sich über die Themen und den Ablauf des Women&Work-Kongresses am 28. April 2018 näher informieren: https://www.womenandwork.de/kongress/kongress/
Vielleicht treffen wir uns ja in Frankfurt?