Kopfzeile Header Motiv

Achtsamkeit durch Bewegung (14. April)

Eine gelungene Kommunikation in einer stetig komplexeren und schnelllebigeren Welt erfordert ein Umdenken im beruflichen und persönlichen Alltag. Wir kommunizieren Tag für Tag, nehmen viele Impulse von außen auf und sind gleichzeitig mit unseren eigenen Gedanken und Gefühlen beschäftigt. Und in diesem Zustand sollen wir kompetente Entscheidungen treffen und souverän handeln?

Dafür benötigen wir einen klaren Verstand und Gespür –  ein ideales Team, um den Fokus immer wieder auf sich selbst zu richten. Um zu dieser inneren Stabilität zu gelangen, beschäftigen sich immer mehr Menschen mit dem Thema Achtsamkeit. Doch was ist das?

Jon Kabat-Zinn, emeritierter Professor an der University of Massachusetts Medical School in Worcester, sagte dazu einmal: „Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein, kultiviert dadurch, dass wir aufmerksam sind. Achtsamkeit entspringt dem Leben ganz natürlich. Sie kann durch Praxis gefestigt werden."

Weitere Infos zum Workshop